Tageshoroskop vom 24.06.2021

Sternzeichen des Tages: ZWILLINGE

Gegen den Wind. Sie fühlen sich vielleicht gerade gefangen, aber es gibt einen Grund dafür. Manchmal kann sich die Struktur, die Sie für sich selbst aufbauen, am Ende wie ein Gefängnis anfühlen, wenn Sie sich mehr Struktur geben, als Sie vernünftigerweise wollen. Das könnte besonders jetzt der Fall sein, und Sie könnten sich gegen diese neuen Routinen oder zusätzlichen Verantwortlichkeiten wehren, selbst wenn Sie derjenige sind, der sich ursprünglich dafür angemeldet hat! Anstatt zu versuchen, vor dem Zeitplan, den Sie erstellt haben, davonzulaufen, erinnern Sie sich daran, warum Sie am Anfang davon so begeistert waren.


Edle Absichten. Ihre Energie ist heute vielleicht geringer als sonst, daher ist es in Ordnung, sich auszuruhen, wenn Sie sich in letzter Zeit sehr angestrengt haben. Jede Aktion hat eine gleiche und entgegengesetzte Reaktion, und je mehr Sie sich überanstrengen, desto mehr Erholung müssen Sie später nachholen. Es lohnt sich, sich jetzt die Zeit zu nehmen, um sich zu verjüngen, anstatt dazu gezwungen zu werden, wenn Ihr Körper anfängt zu kollabieren. Ihre Absichten mögen zwar edel sein, aber Sie können nicht von einem leeren Vorrat aus operieren.


Gefährliches Helfersyndrom. Obwohl andere Menschen helfen können, Ihr Leben zu füllen, können sie nicht der alleinige Fokus sein. Vielleicht fällt es Ihnen gerade jetzt leicht, sich in anderen Menschen zu verlieren, besonders in denen, die Hilfe brauchen. Während Sie vielleicht jeden in Ihrer Mitte retten wollen, der Hilfe braucht, lohnt es sich, zu erkennen, wann Sie Ihre eigenen Bedürfnisse vernachlässigen. Sie sollten nicht einfach jeden fallen lassen, der auf Sie angewiesen ist, aber vergessen Sie nicht, dass auch Sie zu den Menschen gehören, die Ihre Fürsorge und Aufmerksamkeit brauchen.


Gelegenheiten klopfen an! Einige Dinge in Ihrem Leben könnten etwas Reparatur gebrauchen, während andere ganz losgelassen werden sollten. Sie haben jetzt eine wunderbare Gelegenheit, Ihr Umfeld aufzufrischen, indem Sie das, was Sie in Ihrem Leben behalten wollen, in Ordnung bringen und das, was Sie herunterzieht, entfernen. Am ehesten werden Sie die Früchte Ihrer Arbeit in der Karriereabteilung sehen. Ihr Glück könnte von unerwarteter Seite kommen, oder vielleicht wird Ihnen ein Vorgesetzter einen Jobvorteil bringen, in den Sie vorher nicht eingeweiht waren.


Sich selbst aus dem Weg gehen. Vielleicht haben Sie sich in letzter Zeit in Ihren Beziehungen festgefahren gefühlt, aber Menschen wegzustoßen ist nicht die Antwort. Auch wenn Sie denken, dass Sie alles alleine schaffen, können Sie mehr Fortschritte machen, indem Sie mit den weiseren und weltgewandteren Menschen in Ihrem Leben interagieren. Lehrer oder andere Mentoren können Ihnen nützliche Ratschläge geben, die Ihnen helfen, sich selbst aus dem Weg zu gehen, und Freunde können Ihnen gute Zeiten und Gespräche bringen. Seien Sie offen dafür, mit anderen zu lachen und von ihnen zu lernen.


Wichtiger Kontrollverlust. Jemand in Ihrem Leben versucht vielleicht, sich neu zu erfinden, und Sie sind unglücklich, dass die alte Person, die Sie kannten, verblasst. Es ist zwar in Ordnung, die Person zu lieben, die jemand war, aber wenn Sie sie in Ihrem Leben behalten wollen, müssen Sie ihr erlauben, zu wachsen und sich in die Person zu verwandeln, zu der sie sich selbst fühlt. Der Versuch, den natürlichen Weg eines anderen Menschen zu kontrollieren, ist nicht Ihre Aufgabe, und wenn Sie in der Lage sind, damit Frieden zu finden, werden Sie sich viel wohler fühlen.


Mehr Freude als Ärger. Gute Gewohnheiten können sich heute auszahlen, und es könnten sich auch Gelegenheiten ergeben, schlechte Gewohnheiten zu beenden. Wenn Sie sich vorgenommen haben, Ihr Leben durch die Anwendung einer neuen Routine zu verbessern, dann werden Sie wahrscheinlich Ergebnisse sehen, wenn Sie sich umschauen; vielleicht haben Sie eine Rechnung bezahlt, ein Fitnessziel erreicht oder eine Beziehung wiederhergestellt. Oder, wenn Sie bemerken, dass eine schlechte Angewohnheit Ihnen mehr Ärger als Freude bereitet, unternehmen Sie jetzt Schritte, um sie loszulassen. Egal wie klein, Sie machen Fortschritte.


Die perfekte Kontrolle. Druck kann Ihnen den Spaß nehmen, besonders wenn der Druck darin besteht, Spaß zu haben. Sie haben vielleicht das Bedürfnis zu kontrollieren, was um Sie herum vor sich geht, um das Endergebnis herbeizuführen, das Sie sich heute wünschen. Es mag unmöglich sein, die perfekte Umgebung zu schaffen, und auch jemand anderes könnte Ihnen seinen eigenen Druck auferlegen, aber es wird Ihnen nicht nützen, das auf sich zu nehmen. Erinnern Sie sich den ganzen Tag daran: Sie sind auch nur ein Mensch!


Beziehungsweise Unbehagen. Vielleicht haben Sie das Bedürfnis, sich heute von einem Ort zu entfernen, den Sie genießen, aber fragen Sie sich, ob Sie tatsächlich nicht mehr dort sein wollen oder ob es jemanden gibt, der Ihnen das Gefühl gibt, nicht willkommen zu sein. Sie müssen nicht von der Gruppe oder dem Ort wegrennen, nur weil eine Beziehung ungemütlich geworden ist – in der Nähe zu bleiben, kann Ihnen sogar die Chance bringen, auf eigenen Füßen zu stehen. Wenn Sie dort sein wollen, dann seien Sie dort.


An der Seitenlinie. Andere können jetzt bereit sein, mit Ihnen zu teilen, aber Sie müssen sich selbst zur Verfügung stellen, wenn Sie empfangen wollen. Sie sind nicht in der Lage, von der Seitenlinie aus gesehen zu werden, und Sie werden niemandem auffallen, wenn Sie im Hintergrund spielen. Wenn Sie sich nicht zur Verfügung stellen, werden andere nicht wissen, dass Sie eine Option sind, aus der sie wählen können. Es kann schwer sein, den eigenen Wert einzuschätzen, aber wenn Sie anderen zeigen, dass Sie sich selbst hoch einschätzen, werden sie eher das Gleiche tun.


Grenzen aktualisieren. Die Komfortzone eines jeden Menschen ist anders, und heute müssen Sie vielleicht ehrlich darüber sein, wo Ihre liegt. Die Art und Weise, wie Sie Ihre eigene Sicherheit sehen, könnte sich geändert haben, also müssen auch Ihre Grenzen aktualisiert werden. Wenn etwas, mit dem Sie sich früher wohlgefühlt haben, für Sie nicht mehr in Ordnung ist, dann denken Sie darüber nach, es den Menschen in Ihrem Leben zu sagen, anstatt diese Last stillschweigend zu tragen. Wenn sie Sie wirklich lieben, werden sie Ihnen nicht unnötig Unbehagen bereiten wollen.


Fremde Selbstzweifel. Nicht nur Ihre Instinkte sind heute stärker, auch Ihre Emotionen sind intensiver. Sie könnten den richtigen Weg für sich selbst finden und beginnen zu verstehen, was Ihnen das Gefühl gibt, vollendet zu sein, nur um dann festzustellen, daß die Meinungen anderer Sie dazu bringen, an dem zu zweifeln, was Sie ursprünglich wollten. Die Menschen, mit denen Sie sich umgeben sollten, sind diejenigen, die verstehen, dass Ihr Weg nicht wie ein vorgefertigter Weg aussieht, den andere für Sie vorschreiben würden. Nehmen Sie sich einfach Zeit – Ihre Siege sind das, was Sie innerlich feiern lässt, nicht das, was Ihnen hilft, ein Urteil zu vermeiden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.