Tageshoroskop vom 25. April 2020

Sternzeichen des Tages: SKORPION

Irreparable Schäden möglich! Diesen Samstag werden Ihre Worte scharf wie ein Schwert sein (und vielleicht genauso kalt). Überlegen Sie besonders gründlich, bevor Sie Ihre „ehrlichen Gefühle“ äußern. Sobald Sie etwas ausgesprochen haben, können Sie es nicht mehr zurücknehmen. Bevor Sie einer Freundschaft irreparablen Schaden zufügen, sollten Sie die Auswirkungen berücksichtigen. Die nächsten fünf Monate bieten die Möglichkeit, darüber nachzudenken, wie Sie mit Sprache an Macht gewinnen. 


Auf Heilungsreise. Bis zum 4. Oktober werden Sie vielleicht bemerken, dass vieles, was Sie in Ihrer Außenwelt manifestieren, eine direkte Widerspiegelung Ihrer inneren Gefühlslandschaft ist. Oder dass der einzige Weg, um dauerhafte Veränderungen herbeizuführen, darin besteht, nach innen zu gehen. Dies ist eine große Chance, einem wiederkehrenden Problem auf den Grund zu gehen – indem Sie lernen, mit Ihrem eigenen Schatten zu tanzen!


Stimme der Vernunft. Es macht heute keinen Sinn, Ihnen zu sagen, dass Sie eine Mauer um Ihr großes, einfühlsames Herz legen sollen. Aber in den kommenden fünf Monaten haben Sie möglicherweise nicht den üblichen Schutz gegen die Energievampire, die durch alle Ritzen rutschen. Ihre beste Verteidigung besteht darin, einen Schritt zurückzutreten und die Aktionen aus sicherer Entfernung zu beobachten. Bestimmen Sie einen besonnenen Freund als Ihre Stimme der Vernunft, wenn Sie in einen Konflikt geraten. 


Auf der Karriereleiter nach oben. Es geht nicht nur darum, wohin Sie gehen, sondern auch darum, wie Sie sich auf Ihrer Reise fühlen. Dieser Samstag öffnet ein fünfmonatiges Fenster, um über Ihre Karriere nachzudenken. Es ist wichtig, dass sich Ihr leidenschaftliches Wesen mit dem verbunden fühlt, was Sie tun und dass Ihre Bemühungen wichtig sind. Dies ist Ihre einmalige Gelegenheit, notwendige Kurskorrekturen vorzunehmen und Ihre Beziehungen zu den Ihnen bekannten Influencern zu stärken. Freunde in hohen Positionen zu haben, ist auch eine hervorragende Abkürzung nach oben! 


Überprüfen Sie Ihre Überzeugungen! Am Samstag müssen Sie Ihre Rituale und Routinen auf den Prüfstand stellen. Hängen Sie nicht so sehr an Ihren Gewohnheiten, dass Sie sich jenen Möglichkeiten verschließen, die Ihnen helfen können, zu wachsen und zu expandieren. In den nächsten fünf Monaten kann ein persönlicher Entdeckungsworkshop, ein Zertifizierungsprogramm oder eine spirituelle Praxis zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität beitragen. 


Vorsicht, versteckte Absichten!Tauchen Sie diesen Samstag unter die Oberfläche, denn die mystischen und verführerischen Elemente des Lebens haben Sie schon immer fasziniert – möglicherweise bis zur Besessenheit. Vorsicht: Die Menschen könnten heute Ihre wahren Absichten maskieren. Nehmen Sie die Dinge also nicht für bare Münze – egal, wie entzückend dieses Gesicht sein mag, wenn es in einem Video-Chat auftaucht. Beeilen Sie sich, um einen romantischen Fehltritt zu vermeiden – oder einfach, um die Dinge heiß zu halten! 


Keine halben Sachen mehr!. Es gibt kein „kleines bisschen“ Engagement in einer Beziehung – und Ihr sicherheitsorientiertes Wesen war sowieso nie an halben Sachen interessiert. Dieser Samstag wird dies weiter unterstreichen. Sie brauchen einen zuverlässigen, beständigen – und natürlich wild romantischen – Partner, keinen charmanten Narzisst, der niemals anruft oder unzuverlässig ist. Um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen, müssen Sie sie ausdrücken, nicht leugnen oder sich in Ihrer Krabbenschale verstecken, um Konflikte zu vermeiden. 


Keine Freude an Oberflächlichkeit. Ihr großmütiger Geist könnte Sie ab Samstag in eine tiefere Richtung führen und bis zum 4. Oktober finden Sie keine Erfüllung in oberflächlichen Verbindungen oder Aktivitäten, die keine Auswirkungen haben. Das heißt nicht, dass Sie Ihren Job kündigen müssen (besonders nicht in diesen Zeiten!), finden Sie eine andere Möglichkeit, etwas zurückzugeben. Wenn Sie nach einer tieferen Zufriedenheit mit Ihrer eigenen Arbeit suchen, überlegen Sie, was erforderlich ist, um Sie wieder für Ihren Job zu begeistern. 


Eine tiefere Ebene der Intimität. Am Samstag können Sie sich Hals über Kopf in jemandem vergucken, der neu ist (auch wenn Sie sich noch nicht persönlich getroffen haben) – oder sich wieder in Ihren Schatz oder einen Ex verlieben. Sie könnten auch Gefühle mit einer alten Flamme, die nie ganz verschwunden ist, wieder aufwärmen. Was auch immer passiert, es könnte intensiv werden. Wenn Sie bereit sind, Ihren Leidenschaften zu folgen, wohin sie auch führen, können Sie eine weitaus tiefere Ebene der Intimität erreichen, als Sie es sich jemals erträumt haben. 


Nestflucht. Haus und Familie stehen an diesem Samstag im Rampenlicht. Die Beziehungen können stärker werden, aber achten Sie auf zu viel Abhängigkeit. Sich auf geliebte Menschen zu stützen oder in ihrer Not für sie da zu sein, ist in Ordnung. Wenn sie jedoch keine Entscheidung treffen können, ohne Ihnen 50 Mal eine SMS zu schreiben, ziehen Sie eine Linie. Schieben Sie diese Vogelbabys aus dem Nest – oder schwingen Sie Ihre eigenen Flügeln, wenn Sie bisher Angst vor dem Fliegen haben. 


Geldangelegenheiten im Auge behalten! Ihre Finanzen rücken am Samstag in den Fokus und das hilft Ihnen,  Kaufgewohnheiten zu überwinden und Ihre wahren Werte neu zu definieren. Setzen Sie sich ein paar Ziele für den Rest des Jahres und lassen Sie sich inspirieren, Ihren Cashflow noch besser im Auge zu behalten. Wenn Sie eine neue Zahlungsvereinbarung refinanzieren oder aushandeln müssen, bummeln Sie nicht. Je früher Sie diese Unterlagen oder Gespräche in Gang bringen, desto besser! 


Kreativität und Idealismus zulassen. Niemand hat einen besseren Überblick als Sie – aber was ist mit den anderen Teilen Ihrer Persönlichkeit, die Sie nicht gerne zeigen? Die könnten sich ab diesem Samstag von selbst zeigen. Kreativität und Idealismus sind keine Nachteile: Sie sind Ihre wahren Schätze! Experimentieren Sie in den kommenden fünf Monaten damit, mehr von Ihrem einzigartigen Selbst durchscheinen zu lassen, anstatt zu versuchen, die Beherrschung in Person zu sein. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.