Tageshoroskop vom 22. Oktober 2020

Sternzeichen des Tages: LÖWE

Extrovertierter Winterschlaf. Bereiten Sie einen Unterschlupf vor! Freunde und Familie könnten Sie regelmäßig anpiepsen, aber seien Sie nicht zu sehr entgegenkommend. Ihre extrovertierte Seite könnte an manchen Tagen in Winterschlaf fallen. Drängen Sie sich nicht zur Unterhaltung, wenn Sie lieber Ihre eigene Gesellschaft genießen möchten. (Sprudelbad und Buchclubroman optional.) Fühlen Sie sich etwas träge? Eine Ernährungsumstellung könnte einen großen Unterschied machen.


Richtungswechsel oder Rhytmuswechsel. Sie marschieren immer im Takt Ihrer eigenen Trommel – und verzichten dabei sogar auf Stabilität im Streben nach persönlicher Zufriedenheit. Der heutige Tag schlägt jedoch einen anderen Rhythmus an. Zwischen heute und dem 21. November könnten sich Ihnen überdimensionale Möglichkeiten bieten oder Sie könnten sich einfach nach mehr Struktur sehnen. Auch wenn letzteres für Ihren Geschmack zu traditionell sein mag, das muss nicht unbedingt eine Entweder-Oder-Situation sein.


Intellektuelle Wanderlust. Es gibt keine bestimmte Richtung, in die Sie im Moment gehen müssen, was gleichzeitig beängstigend und aufregend ist. Wie entscheiden Sie, wohin Sie von hier aus gehen wollen? Der Prozess, einen Weg zu wählen, muss nicht immer auf Logik oder Fakten beruhen. Bewegen Sie sich diesmal nach Ihren Launen. Sind Sie neugierig, wie Wein hergestellt wird? Erforschen Sie ihn. Interessiert an Politik? Verbringen Sie Zeit damit, Nachrichtenseiten aus anderen Ländern zu lesen. Es ist eine große, vielfältige Welt. Erforschen Sie sie!


Planet Privat. Geben Sie das Mikrophon für eine Minute an jemand anderen weiter. Der heutige Tag ruft nach mehr privaten Momenten im Laufe des nächsten Monats. Sie könnten sich nach zusätzlicher Zeit für sich selbst sehnen, aber auch nach qualitativ hochwertigen Gesprächen mit besonderen Menschen. Versuchen Sie, Ihren Terminkalender diese Woche nicht mit sozialen Verpflichtungen zu füllen. Bringen Sie das Verhältnis zwischen Arbeit und Freizeit in Ihrem Leben wieder ins Gleichgewicht und pflegen Sie die Beziehung zu Ihrem Partner.


Beziehungspflege. Wenn Sie sich mit jemanden verbunden fühlen, finden Sie heute Wege, Ihre Superkräfte zu kombinieren. Single? Jemand, der viel versprechend ist, könnte in Ihre Welt schlendern, wenn Sie nicht einmal hinsehen. Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihre liebsten Beziehungen, insbesondere auf die Verwandten und Freunde, zu denen Sie den Kontakt verloren haben und die Sie vermissen. Berufliche Allianzen, die Sie schmieden, könnten wahnsinnig profitabel sein!


Zeitplan straffen. Zu sagen, dass Sie in letzter Zeit viel zu tun hatten, ist eine Untertreibung. Nutzen Sie den nächsten Monat, um nicht nur Ihren Terminplan, sondern alle Aspekte Ihres Lebens zu optimieren. Räumen Sie Ihr Zuhause und Ihren Arbeitsplatz auf; bereiten Sie Mahlzeiten für die Arbeitswoche im Voraus vor; setzen Sie Prioritäten bei Ihren Verpflichtungen und kürzen Sie den Rest.


Gefährliche Glücksabhängigkeiten. Sie schätzen intimen Beziehungen und das ist eine schöne Sache. Aber es gibt so etwas wie eine zu große Nähe, um sich zu trösten, vor allem, wenn Sie nicht über Ihr Bedürfnis nach Raum gesprochen haben. Bringen Sie heute etwas Gleichgewicht in Ihre Beziehungen. Sind Sie für Ihr persönliches Glück zu sehr von jemandem abhängig? Stärken Sie Ihr Selbstbewusstsein, indem Sie etwas Solo-Zeit in Ihren Zeitplan einbauen. Eine kleine Pause könnte Ihnen beiden gut tun!


Wollen Sie die Welt verändern? Beginnen Sie mit Ihrer persönlichen Ecke. Sie werden inspiriert sein, Ihrer Gemeinde etwas zurückzugeben. Kaufen Sie vor Ort ein und besuchen Sie Veranstaltungsorte in Ihrer Umgebung. Es kann sich lohnen, sich die Kraft der Partnerschaft zu eigen zu machen. Aber testen Sie das Wasser, denn die Verbindungen, die Sie jetzt knüpfen, sind vielleicht eher eine „im Moment“ Sache als ein „glücklich bis ans Ende ihrer Tage“.


Finanzieller Seelenfrieden. Stellen Sie Geldangelegenheiten heute in den Vordergrund. Wenn Sie es nicht so schnell verbrennen wollen, wie Sie es verdienen, stellen Sie einen Haushaltsplan auf und wenden Sie etwas Disziplin an. Das Ziel ist nicht, sich selbst zu berauben, sondern Seelenfrieden zu schaffen. Beginnen Sie damit, Ihre monatlichen Ausgaben fest in den Griff zu bekommen. Wenn Sie Ihre kurzfristigen Ausgaben im Griff haben, beginnen Sie, sich auf die Zukunft zu konzentrieren. Wenn Sie jeden Monat ein wenig sparen, wird sich das langfristig summieren.


Glückskind des Monats. Der heutige Tag gibt Ihnen all den Charme und die Energie, die Sie brauchen, um, nun ja, alles zu erreichen! Während Sie sich in neue Projekte stürzen, erledigen Sie die losen Enden aller unerledigten Vorhaben. Auf diese Weise können Sie sich in den nächsten vier Wochen voll und ganz den Möglichkeiten widmen, die Ihnen in den Schoß fallen werden. Aber stopfen Sie Ihre Agenda nicht mit ZU vielen Aufgaben voll, denn dann haben Sie auch Lust auf spontanen Spaß.


Langsamer voran. Es ist himmlische Siestazeit für Sie und Sie werden jetzt viel Zeit brauchen, um zu meditieren und sich wieder aufzuladen, bevor die Schützezeit beginnt. Auch wenn Sie Ihre Produktivität nicht einschränken können, sollten Sie Ihre Verantwortlichkeiten in einem ruhigen Tempo angehen – mit einer Tasse Tee und etwas Musik, die Sie im Gleichgewicht hält. Hilfreiche Hände erscheinen vielleicht, um Sie zu unterstützen, also sprechen Sie offen darüber, wo Sie Schwierigkeiten haben.


Keine besten Freunde. Wenn es an der Spitze einsam gewesen ist, könnte sich das bis zum 21. November alles ändern. Erweitern Sie Ihren Horizont und lernen Sie neue Gesichter kennen, sowohl im realen Leben als auch online. Beurteilen Sie Ihr gegenwärtiges Netzwerk: Können Sie auf jedes Mitglied des Teams zählen? Gibt es Menschen, mit denen Sie sich einfach nicht mehr verbunden fühlen? Fühlen Sie sich nicht schlecht, wenn Sie sich nicht mehr synchron fühlen. Selbst wenn Sie eine lange gemeinsame Geschichte haben, bedeutet das nicht, dass Sie verpflichtet sind, für immer Freunde zu bleiben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.