Tageshoroskop vom 21.06.2021

Sternzeichen des Tages: WASSERMANN

Schachmatt für Hitzköpfe! Der heutige Tag könnte Sie in ein intensives politisches Schachspiel verwickeln. Machtkämpfe können zu einem Willenskampf eskalieren. Versuchen Sie, diese Einstellung „Mein Weg oder kein Weg!“ gegen Diplomatie und kreativen Kompromiss auszutauschen. Die Person, gegen die Sie kämpfen, hat auch gültige Bedürfnisse und Gefühle – auch wenn Sie voll und ganz anderer Meinung sind. Wenn Sie die Motive und tiefsten Bedenken Ihre Gegenübers verstehen, werden Sie sich viel besser fühlen.


Extraportion Glück. Fehlkommunikation oder Vergesslichkeit können Ihre Pläne für den Tag über den Haufen werfen, aber das ist nichts, was nicht korrigierbar wäre. Wenn Sie flexibel sind, sollten Sie in der Lage sein, alles zu retten, was umgeleitet werden musste. Sie sind jetzt mit einer Extraportion Glück gesegnet, in der Liebe und sogar mit Freunden und Familie, die wahrscheinlich eher bereit sind, mit Ihnen Kompromisse einzugehen. Lachen Sie über etwaige Straßensperren und seien Sie geduldig, denn Ihr Glück kann im Laufe des Tages wachsen!


Vorsicht beim Kleingedruckten! Heute steigt Ihr Einfallsreichtum auf ein nahezu geniales Niveau. Krempeln Sie die Ärmel hoch und machen Sie sich an die Arbeit! Das einzige Problem? Wichtige Details können leicht übersehen werden, wenn Sie nichts aufschreiben. Bitten Sie eine vertrauenswürdige Personen, das Kleingedruckte noch einmal zu überprüfen oder wichtige Dokumente Korrektur zu lesen. 


Durch die Lappen gegangen. Wenn Sie nicht alles auf der Reihe haben, können die Menschen, die Sie lieben, helfen, die Flaute aufzufangen. Bei so viel Arbeit wissen Sie vielleicht nicht, was Sie tun sollen, wenn Ihnen etwas durch die Lappen geht. Ihr Verstand kann heute völlig durcheinander sein, so dass Sie einige der feineren Details übersehen könnten, wenn es um die Planung geht. Versuchen Sie, bescheiden zu sein, wenn Ihnen ein ehrlicher Fehler unterläuft, und andere werden wahrscheinlich Verständnis zeigen. Schließlich haben wir das alle schon erlebt!


Gefährliche Kindheitsmuster. Ziehen Sie die Dynamik, die Sie in Ihrer Kindheit gelernt haben, in Ihre Beziehungen? Heute neigen Sie dazu, zu alten, abgenutzten Mustern zurückzukehren. Es stimmt zwar, dass einige dieser Taktiken möglicherweise funktioniert haben, als Sie fünf Jahre alt waren, aber sie sind in Ihrem Erwachsenenleben nicht so effektiv. Seien Sie wachsam, wenn Sie unbewusst Eltern-Kind-Probleme auf einen Kollegen, Freund oder Liebhaber projizieren. Beginnen Sie mit der inneren Arbeit, um sich endgültig dieses Gepäcks zu entledigen.


xxx


xxx


Ohne Streit und Reibereien. Dies kann eine der seltenen Zeiten sein, in denen es so scheint, als ob alle in Ihrem Leben miteinander auskommen, sogar die Menschen, die normalerweise des Teufels Anwalt spielen wollen. Sie spüren vielleicht ein Gefühl von Frieden und Ruhe, das Ihre Gespräche umgibt und Ihnen hilft, ohne Streit und Reibereien durch den Tag zu kommen. Die Konversation kann leicht fließen und Sie könnten sich dabei ertappen, wie Sie über alles Mögliche reden, also hüten Sie sich davor, zu viel zu erzählen, wenn Sie Ihren Gesprächspartner nicht so gut kennen!


Auszeit vom Wiederkäuen. Niemand bestreitet, dass Sie einen Schnellkochtopf voller Verpflichtungen haben, die sich in Ihrem Leben gerade erwärmen. Aber wie viel von Ihrem Stress ist selbst verursacht? Sie könnten zu viel Zeit damit verbringen, sich Gedanken über die Zukunft zu machen und sich vorzustellen, was schief gehen könnte. Während Sie vielleicht denken, dass die mentale Vorbereitung auf das Schlimmste Ihnen hilft, damit umzugehen, erhöht dies tatsächlich nur Ihre Angst. Nehmen Sie sich eine Auszeit vom Wiederkäuen. Meditieren, Tagebuch schreiben, tanzen… diese Aktivitäten durchbrechen die Schleife des negativen Denkens und halten Sie im Hier und Jetzt. Kontrollieren Sie, was Sie können, und lassen Sie den Rest los.


Vorsicht bei Vorurteilen! Schauen Sie heute über die Hülle hinaus, auch wenn alles vielversprechend zu glänzen scheint – oder aus allen Nähten platzt. Statt voreilige Schlussfolgerungen zu treffen, sollten Sie Ihre Vorurteile beiseite legen und einen ausgewogeneren Blick auf alles werfen. Keine Situation ist gut oder schlecht. Je früher Sie den Mittelweg finden, desto stabiler werden Sie sich fühlen. Brechen Sie aus der Schublade aus, in die Sie sich gesteckt haben. Sie haben Optionen, aber nur, wenn Sie auf Ihren Einfallsreichtum zurückgreifen.


Gegensätze ziehen sich an. Bleiben Sie am Sonntag offen für plötzliche Anziehungskraft gegenüber Menschen, die nicht im entferntesten Ihr üblicher Typ sind. Gegensätze ziehen sich an, aber versuchen Sie nicht, in fünf Sekunden von null auf 100 zu beschleunigen! Wenn dies länger als 12 Stunden dauern soll, gehen Sie strategisch voran. Bereits vergeben? Wenn Sie die ungeteilte Aufmerksamkeit von Ihrem Schatz wünschen, besuchen Sie einen neutralen Ort. Spazieren Sie und sehen Sie, was Sie gemeinsam entdecken. Sobald Sie sich beide entspannt und verbunden fühlen, können Sie sich sicher über etwas austauschen, vor dem Sie Angst hatten,


Großzügige Absichten. Ihr Herz ist jetzt vielleicht auf die anderen Menschen in Ihrem Leben gerichtet, aber achten Sie darauf, daß Sie nicht Ihren eigenen Frieden opfern, um Frieden für alle anderen zu schaffen. Großzügige Absichten sind bewundernswert, aber Sie können auf beiden Seiten Ressentiments erzeugen, wenn Sie die ganze Arbeit machen und sie nicht in der Lage sind, sich zu revanchieren, weil Sie sie nicht lassen. Schaffen Sie Raum, damit andere Menschen Ihnen etwas zurückgeben können, oder, wenn Sie denken, dass Sie derjenige sind, der etwas zurückgeben muss, um die Waage auszugleichen, tun Sie heute etwas Unerwartetes für sie

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.