Tageshoroskop vom 14. Januar 2020

Sternzeichen des Tages: ZWILLINGE

Kollegenschelte? Sie sind heute empfindlicher als sonst und ein Zusammenstoß mit einem Kollegen könnte Sie völlig aus der Bahn werfen. Nicht genau das “Strategietreffen“, das Sie erhofft hatten.Sie sollten jedoch die zugrunde liegenden Spannungen beseitigen. Warten Sie nicht, bis alle im Konferenzraum versammelt sind. Klären Sie das Problem privat oder suchen Sie das Gespräch mit einem Vorgesetzten.

Auge um Auge. Wie weit können Sie gehen? Das versuchen Sie heute am besten NICHT herauszufinden. Sie könnten Rache statt Gerechtigkeit üben wollen. Statt allzu klare Grenzen mit Bissigkeit zu setzen, ist es heute besser zu schweigen. 


Nehmen ist eine gute Option. Großzügig zu sein ist eine Sache, aber Ihre Meinung zu unterdrücken, um eine andere Person glücklich zu machen? Schlechte Idee. Sie werden es später bereuen. Niemand versteht Ihren Hilferuf, nur weil Sie geben, was Sie eigentlich als Gegenleistung erhalten möchten.


Zurückhaltung gefragt. Sie sind bekannt für Ihren Siegeswillen und Ihre unerschrockene Einstellung gegenüber jeder Herausforderung. Das ist völlig in Ordnung, aber an Tagen wie heute, an denen sich beruflich so viel ändert, sollten Sie Ihre Taktik noch einmal überdenken. Lösen Sie Ihre Probleme ohne Konkurrenzverhalten.


Liebestoll. Es braucht heute nicht viel, um Sie zu betören. Werden Sie nicht gleich ohnmächtig, wenn Ihnen ein Subjekt der Begierde begegnet und versuchen Sie, sich zu zügeln. Vermeiden Sie es, Ihr neues Liebesinteresse vor Freunden auszubreiten oder Dinge vorzeitig in den sozialen Medien anzukündigen. Die weniger als zustimmenden  Rückmeldungen der Leute könnten Ihnen den Wind aus den Segeln nehmen.


Friedensstifter. Harmonie wird heute Ihre Gedanken und Handlungen bestimmen. So gar keine Auseinandersetzung kann Sie aus der Ruhe bringen. Selbst an Ihrem Arbeitsplatz können Sie einen beruhigenden Einfluss ausüben. Ein guter Tag um Spannungen in Ihren Beziehungen auszuräumen.


Achtung, Finanzfalle. Behalten Sie Ihren Geldbeutel heute fest im Griff. Legen Sie die Must-Haves in die Warteschleife und schlafen Sie darüber. Das glänzende Objekt der Begierde könnte morgen früh wieder seinen Reiz verlieren. Wenn Sie unter Druck stehen, ein Geschäft abzuschließen, untersuchen Sie es vorher ganz genauer.


Stimmen des Zweifels. Haben Sie der Meinung eines Neinsagers mehr Gewicht beigemessen als Ihrer eigenen? Das bringt nie etwas Gutes hervor. Auf Ihren unerschütterlicher Glauben an sich selbst können Sie sich immer verlassen. Folgen Sie einer Kritik nur wenn diese einem produktiven Zweck dient.


Psychologische Selbstkontrolle. Sie sind so bekannt für Ihre Balanceakte. Sie verzeihen schnell, aber wenn Sie Konflikte immer vermeiden, kann das heute tatsächlich zu einer Explosion führen.Seien Sie sind bereit, ein Problem direkt anzugehen und scheuen Sie nicht, Ihre Meinung zu vertreten, selbst wenn Sie damit einen Kampf auslösen.


Käufliche Gefühle. Sie werden wahrscheinlich eine Menge Geld für Einrichtungsgegenstände, Kleidung und Kosmetika ausgeben. Sie werden jedoch in der Lage sein, Ihre Ausgaben kurz vor der Extravaganz zu stoppen. Auch wenn Sie wahrscheinlich jemandem, den Sie lieben, teure Geschenke machen und dies wird auf jeden Fall geschätzt wird, müssen Sie Ihre Gefühle endlich verbalisieren.


Empfindlichkeit wirft Schatten. Obwohl Sie sich gern von Ihrem Herzen führen lassen, kann Sie das heute in eine Falle tappen lassen. Sie sind heute sehr anfällig für eine Überreaktion. Erinnern Sie sich so oft wie möglich daran, nicht jede Kleinigkeit persönlich zu nehmen. Verschwenden Sie keine Zeit damit, unreife Verhaltensweisen zu analysieren, auch die gehen vorbei.


Wahrheitsserum. Achten Sie heute darauf, dass Sie die Wahrheit nicht überdosieren. Authentizität kann erfrischend sein, solange Sie sie mit Freundlichkeit und Mitgefühl ausdrücken. Verpacken Sie Ihre Kritik mit positiven Worten. Sie bieten vielleicht eine neue Perspektive oder einen hilfreichen Hinweis, wenn Sie die Arbeit von niemandem nieder machen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.