Tageshoroskop vom 11. September 2020

Sternzeichen des Tages: WAAGE

Jedermanns Hausmeister. Wenn Sie den Menschen heute wirklich helfen möchten, verweisen Sie auf Ressourcen, bieten Sie unterstützende Worte an – aber übernehmen Sie einfach nicht deren Aufgaben. Es kann es sein, dass Sie Schwierigkeiten haben, gesunde Grenzen einzuhalten. Hier ein kurzer Test: Sind Sie mehr besorgt über die Probleme anderer als über sich selbst? Wenn ja, ziehen Sie sich zurück. Fürsorge ist eine Sache, aber jedermanns Hausmeister zu sein, eine ganz andere.


Keine voreilige Schlussfolgerungen! Vergeben Sie heute Ihr Vertrauen nicht zu schnell, – aber Sie müssen auch nicht ins Gegenteil verfallen und jedem, dem Sie begegnen, wie einen Verdächtigen behandeln. Da an diesem Tag Ihre Intuition das Ziel leicht verfehlen könnte, lassen Sie unklare Beziehungen im Leerlauf, anstatt auf die Pedale zu drücken – oder den Rückwärtsgang einzulegen. Die Leute werden Ihnen zeigen (oder direkt sagen), wer sie sind. Beobachten Sie ruhig, ohne gleich voreilige Schlussfolgerungen zu ziehen. Bis nächste Woche werden Sie klarer sehen.


In der Kürze liegt die Würze! Das bedeutet aber nicht, dass Sie anderen erlauben sollten, Ihre kostbare Zeit zu verschwenden. Alles was Sie wollen ist ein Ja oder Nein. Stattdessen hören Sie sich langwierige Erklärungen und langatmige Monologe an. Heute ist Ihre Zündschnur etwas kürzer als gewöhnlich – und das ist wahrscheinlich eine gute Sache. Bitten Sie die Leute (so höflich wie möglich) auf den Punkt zu kommen und vermeiden Sie es, selbst umständliche Erklärungen abzugeben.


Klare Aussichten. Sie möchten herausfinden, was wirklich passiert, aber die Fakten bleiben Ihnen verborgen. Anstatt dem logischen Weg zu folgen, gehen Sie mit Ihrem Bauchgefühl. Ihr Unterbewusstsein weiß, wie man sich auf das einlässt, was wirklich ist. Holen Sie sich also wieder zurück in die Realität. Ihre Instinkte sind zwar stark, aber beeilen Sie sich nicht, Maßnahmen zu ergreifen. Das könnte einen Schatten auf die Zukunft werfen. Wenn Ihnen Ihre innere Stimme zwei verschiedene Dinge sagt, schlafen Sie darüber. Morgen werden die Dinge klarer sein.


Trübes Wasser. Stoppen Sie die Meinungsumfragen! Heute könnten Sie in trüben Wasser schwimmen, wenn es um eine anstehende Entscheidung geht. Das könnte Sie dazu bringen, Ihre eigenen Gedanken zu überdenken. Oder Sie haben Schwierigkeiten, alle auf die gleiche Seite zu bringen. Verschieben Sie anstehende Diskussionen auf die nächste Woche, wenn es wieder möglich ist, einen Konsens zu erzielen. Wenn Sie heute Abend feiern gehen, bleiben Sie innerhalb Ihrer Grenzen, anstatt sich zu „nur noch einer“ überreden zu lassen.


Alle Zweifel ausräumen. Sie strahlen heute Optimismus und Energie aus, aber wie können Sie beides am besten kanalisieren? Heute ist es schwierig, Ihre langfristigen Ziele klar zu definieren. Sie haben Ihre Hausaufgaben gemacht und die Möglichkeiten erkannt. Erforschen Sie jetzt die emotionale Seite der Dinge. Wenn bestimmte Gefühle immer wieder auftauchen, achten Sie darauf und sprechen Sie mit Ihrem „Resonanzboden“ darüber. Obwohl Sie bereit sind, Maßnahmen zu ergreifen, machen Sie erst weiter, wenn Sie alle Ihre Zweifel ausgeräumt haben.


Keine Schuldgefühle! Ihr fürsorgliches Wesen kennt heute keine Grenzen. Obwohl Sie die besten Absichten haben, könnten Sie sich selbst erschöpfen, wenn Sie einem Kollegen helfen oder versuchen, einen Freund zu unterstützen. Ihr Teller ist bereits voll, lassen Sie sich also nicht von anderen in die Pflicht nehmen, deren Verantwortung zu übernehmen. Wenn überhaupt, nehmen Sie sich das Wochenende, um komplexe Anfragen zu überdenken. Die richtige Antwort wird kommen, wenn Sie ausgeruht und entspannt sind. Das ist ein guter Anreiz, sich bei Kerzenlicht zu entspannen oder früh zu Bett zu gehen.


Pause von der Verantwortung. Sie versprühen gerne einen Hauch von Autorität, aber verbergen Sie damit Ihre wahren Gefühle? Möglicherweise fühlen Sie sich überfordert und müssen alles selbst tun. Aber die Leute können nicht für Sie da sein, wenn sie keine Ahnung haben, dass Sie ihre Unterstützung brauchen! Zeit, ein paar Gefälligkeiten einzuholen. Aufgrund Ihrer Großzügigkeit gibt es mehr als einen, der Ihnen einen Gefallen schuldet. Sie brauchen eine Pause von der Verantwortung.


Vorsicht bei Vertrauensvorschuss! Worauf wollen Sie sich jetzt einlassen? Ihr normalerweise scharfes Urteil könnte sich heute verkrümelt haben. Ihr impulsiver Groove, kann dazu führen, dass Sie den falschen Leuten zu sehr vertrauen. Wenn Sie nicht wissen, mit wem Sie es zu tun haben, halten Sie die Dinge unverbindlich. Freundliche Scherze können erhebend sein – und vielleicht ist es der Beginn einer schönen Beziehung -, aber gehen Sie heute langsamer vor!


Kein Schleichangriff. Sollten Sie heute in den Mittelpunkt treten oder lieber hinter die Kulissen huschen? Ihre introvertierte Seite befindet sich möglicherweise im Krieg mit dem Exhibitionismus, der in Ihnen lebt. An diesem Tag könnten Sie aus dem Hinterhalt kommen und die Leute in Erstaunen versetzen. Seien Sie nicht vage über Ihre Absichten. Menschen könnten Ihre Motive falsch verstehen, aber denken Sie daran, es geht um Ehrfurcht, nicht (unbedingt) um Schock.


Selbstmotivation gesucht. Gerade als Sie Ihre Ärmel hochkrempeln und Ihre Welt in Ordnung bringen wollten, wirft Ihnen dieser Tag einen Knüppel zwischen die Beine. Sie können sich genauso gut ergeben, denn Ihre Produktivität wird heute sehr gering sein. Wenn möglich, lassen Sie sich wunderbar ablenken. Wenn Sie eine dringende Frist einhalten müssen, stellen Sie einen Timer ein und nutzen Sie ein Belohnungssystem, um sich selbst zu motivieren.


Vermeiden Sie Explosionsgefahr! Ein gesundes Mitteilungsbedürfnis ist normalerweise kein Problem für Sie, aber heute besteht die Gefahr, dass Sie zu viel sagen. Achten Sie auf Ihre Umgebung, bevor Sie sich wegen einer stressigen Situation entladen. Wenn dieser Tag Stress verursacht, könnte Ihr privates Glück auf der Kippe stehen, und Sie haben möglicherweise keine Ahnung, wie Sie die Geschichte wieder gerade biegen. Vorbeugung ist heute besser als Heilung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.