Tageshoroskop vom 09. September 2020

Sternzeichen des Tages: WAAGE

Vorsicht vor Machtkämpfen und Kompromissen! Dieser Tag könnte sich eine bestimmte Partnerschaft in einen Willenskampf verwandeln. Sie müssen in Ihren Schlüsselbeziehungen besonders wachsam bleiben, da Konkurrenz, Neid und kleine Streitereien aus dem Nichts auftreten können. Erzwingen Sie keinen Konsens. Es ist nicht immer eine gute Idee, Kompromisse einzugehen, besonders wenn es bedeutet, auf etwas zu verzichten, das SIE wollen und brauchen. Behalten Sie neue Verbindungen im Auge, die wie eine Rakete abheben. Ein zu schneller Start kann ein ebenso schnelles Ausbrennen bedeuten.


Vorsicht bei Annäherung. „Freund“ ist ein Begriff, den Ihr geselliges, aufgeschlossenes Wesen ganz locker verwendet, aber bis zum 13. November ziehen Sie eine engere Grenze um Ihren inneren Kreis. Seien Sie vorsichtig, wem Sie die Schlüssel für Ihr Inneres übergeben – ganz zu schweigen von Ihrer Wohnung -, da ein sogenannter Verbündeter herumschnüffeln und Tee verschütten könnte. Halten Sie sie auf Distanz, bis sie sich ihre Treuepunkte verdient haben.


Weniger ist mehr. Wollen Sie einen gemütlichen Herbst verbringen? Dann seien Sie vorsichtig mit dem, was Sie tun! Heute könnte ein Schnellauftrag in Ihrem Schoß landen und wenig Platz für andere Projekte lassen. Verhalten Sie sich bis zum 13. November nach dem Motto „weniger ist mehr“… um der Vernunft willen! Konzentrieren Sie sich auf eine Mission, die tatsächlich rentabel ist. Sie werden das schon schaffen – aber Sie müssen dabei nicht ausbrennen. Vielleicht ist es an der Zeit, bei anspruchsvollen Kunden oder Vorgesetzten Grenzen zu setzen.


Rezept für Enttäuschung! Der heutige Tag könnte Sie dazu zwingen, bei einem Lieblingsprojekt oder einer sehr ehrgeizigen Mission eine Pause einzulegen. Der Versuch, etwas (einschließlich in Beziehungen) zu erzwingen oder zu beschleunigen, ist definitiv ein Rezept für Enttäuschung – oder Burnout. Nutzen Sie diesen Tag, um sich wieder mit Ihrer persönlichen Stärke zu verbinden. Eine vergessene Leidenschaft könnte heute auch wieder auftauchen, wenn Sie sich wieder auf Ihr eigenes Glück konzentrieren.


Praktisch und diszipliniert. Während sich nur wenige Menschen in der gegenwärtigen Wirtschaft zu 100 Prozent „sicher“ fühlen, hilft Ihnen dieser Tag, Ihre Finanzen auszugleichen. Erster Schritt: Sehen Sie sich die Zahlen an. Wenn Sie wissen, wo Sie anfangen, können Sie Ihre Sorgen minimieren. Während Sie sich beruhigen, löst das Ideen aus, wie Sie Ihr Einkommen steigern und das, was Sie haben, auf klügere Weise erhöhen können. Praktisch und diszipliniert zu sein kann das Blatt schneller wenden als Sie denken!


Digitale Entgiftung. Heute kann es zu einigen Umwälzungen in Ihrem Arbeitsteam oder einer anderen Organisation kommen, der Sie angehören. Das ermöglicht Ihnen alle Falten auszubügeln und bei Bedarf besser passende Mitarbeiter ausfindig zu machen, die Ihnen beim Aufstieg helfen. Ziehen Sie zudem eine kurzfristige digitale Entgiftung in Betracht. Gehen Sie raus in die Natur oder meditieren Sie. Sie haben viel neues Material zum Teilen, wenn Sie bereit sind, wieder online zu gehen.


Eile mit Weile! Der heutige Tag könnte Ihren beruflichen Fortschritt entscheidend beeinflussen. Zum einen könnten Sie es diesen Herbst ein paar Mal in den Park schaffen, um die Natur zu schätzen, anstatt jeden Tag hinter Ihrem Schreibtisch zu verbringen. Zum anderen können Sie die Qualität Ihrer Arbeit tatsächlich verbessern. Ein maßgeblicher Kollege oder Verwandter kann eine Quelle von Stress oder Streit sein. Aber verschwenden Sie keine Zeit für Energiekämpfe.


Mit halber Kraft voraus. Sie sind nie ratlos, wenn es um brillante Ideen geht, aber wie viele von ihnen überleben die Realität? Heute werden Sie gewarnt, genau hinzuschauen (und noch einmal zu schauen), bevor Sie sich auf etwas Zeitaufwändiges – und Kostspieliges – stürzen! Plötzlich können Missionen, die mit voller Kraft vorausgefahren waren, zum Stillstand kommen, oder Sie werden feststellen, dass sie bis zum 13. November überdacht oder zurückgefahren werden müssen. Wenn Sie diesen Herbst auf Reisen sind oder umziehen, überlassen Sie nicht zu viel dem Zufall. Planen Sie so viele Details wie möglich!


Zu heiß, um damit umzugehen? Der heutige Tag zieht die Notbremse hinsichtlich allem, was das Versprechen wahrer Intimität nicht erfüllt. Diese erzwungene Phase der Verlangsamung, die bis zum 13. November andauert, bringt verborgenen Segen. Zum einen haben Sie die Zeit, die Ihr analytisches Wesen benötigt, um herauszufinden, ob dies wirklich das Richtige für Sie ist. Außerdem kann das Warten Energie aufbauen! Langjährige Paare haben die Möglichkeit, Probleme auszulösen, die keiner von Ihnen in der Vergangenheit ansprechen wollte. Planen Sie, zwischen diesen Gesprächen Pausen zum Abkühlen einzulegen.


Prioritäten wie nie zuvor. Wenn etwas richtig gemacht werden soll, geben Sie es einem Skorpion. Aber was passiert, wenn Sie zu viele Aufgaben übernommen haben? Heute müssen Sie Prioritäten setzen wie nie zuvor. Wenn Lieblingsprojekte immer wieder in den Hintergrund treten, beugen Sie sich störenden „Verpflichtungen“ und fügen Sie Ihrem Kalender mehr Freiraum hinzu, damit Sie Zeit für kreative Prozesse haben. Stress abzubauen ist jetzt ein Muss für Ihr Wohlbefinden.


Zuviel des Guten Ja, es ist möglich, zu viel Gutes zu haben. Ab heute und dem 13. November setzen Sie auf übermäßigen Genuss. Obwohl es schwierig sein kann, Nein zu dieser dritten Margarita zu sagen oder an einem Musterverkauf vorbeizugehen, ohne zu „stöbern“, denken Sie daran: verzögerte Befriedigung schafft Charakter! Sie müssen sich nicht der schönen Dinge des Lebens völlig berauben – lernen Sie einfach, wie Sie die impulsiven Triebe zähmen. Wenden Sie das auch auf Ihr romantisches Leben an! Gute Dinge kommen zu denen, die warten.


Angespannte Beziehungen. Dieser Tag fordert bis zum 13. November mehr Sorgfalt. Vielleicht ist es an der Zeit, einen Essenslieferdienst in Anspruch zu nehmen oder Fachleute einzustellen, um Ihr Zuhause (und Ihr Büro) gründlich zu reinigen. Die Beziehungen zu Familienmitgliedern und Mitbewohnern, insbesondere zu Frauen, könnten in dieser Zeit angespannt sein. Ihr Zuhause ist vielleicht nicht die friedliche Oase, nach der Sie sich sehnen, aber wenn Sie nichts gegen die Bewohner unternehmen können, arbeiten Sie an Dingen, die Sie kontrollieren können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.